AvD Automobilclub von Deutschland

Der Neubau der Hauptverwaltung des Automobilclubs von Deutschland entsteht direkt an der Autobahn A5, im Frankfurter Stadtteil Niederrad. Das Gebäude wurde im nördlichen Bereich des Grundstücks platziert, um dem Wunsch des Bauherrn nach größtmöglichem Erhalt des Baumbestandes Rechnung zu tragen. Im südlichen Grundstücksbereich und entlang der Gebäudevorfahrt sind 117 offene PKW-Stellplätze unter Bäumen geplant.

Das Erdgeschoss soll als Austellungs- und Konferenzzone genutzt werden, die Obergeschosse als Bürozonen. Das Gebäude, geplant als Stahlbetonskelettkonstruktion mit tragender Außenfassade, basiert auf einem einheitlichen, durchgängigen Achsraster. Dies garantiert dauerhaft eine größtmögliche Nutzungsflexibilität.

 

Bauherr AvD Grundstücksverwaltungs GmbH
Standort Frankfurt-Niederrad
Fertigstellung 2016
Fläche 6.500 m²
Kubatur 22.500 m³
Kategorie Sonderbau, Verwaltungsbau
Typ Neubau
Art im Bau